Schlagwort-Archiv: Weihnachtszeit

Frohe Weihnachten!

Mit Blick auf morgen möchten wir uns diesem besonderen Tag linguistisch nähern. Die genaue Herkunft des Wortes Weihnachten ist nicht zweifelsfrei geklärt, da mehrere Theorien bestehen. Als einer der ältesten Belege für das Wort gilt die Textstelle „Minnesangs Frühling VII. IV; 1.1.-4“, die vom bayerischen Minnesänger Herger im Jahr 1190 verfasst wurde. Dort heißt es in der zweiten Zeile: „der ze wîhen naht geborn wart.“ 1838 begannen die Gebrüder Grimm mit der Erstellung des „Deutschen Wörterbuchs“. Das aufwendige Werk, das der deutschen Sprache auf den Grund geht, wurde erst 1961 fertiggestellt. Auch hier wird die Formulierung wîhe naht als ursprüngliche Bezeichnung angegeben, die damals als Übertragung des lateinischen Begriffes nox sancta (dt. heilige, geweihte Nacht) verstanden wurde. Weiterlesen