Schlagwort-Archiv: Übersetzer

Sprechen wir gelegentlich Arabisch?

Die arabische Sprache scheint so fern und ist doch so nah! In vielen Fällen ist uns häufig nicht bewusst, dass wir es mit einem ursprünglich arabischen Ausdruck zu tun haben. Das Wort Admiral stammt zum Beispiel vom arabischen al amir („Befehlshaber“), Gazelle von ghazala („wilde Ziege) und Karaffe von garaff („weitbauchige Flasche“). Nicht immer sind die Wörter als arabische Begriffe auszumachen, da sich ihre Stammform im Laufe der Jahrhunderte stark verändert hat. Dies änderte sich erst, als der Buchdruck erfunden wurde. Die in früherer Zeit sonst mündlich überlieferten Wörter konnten nun einer bestimmten Schreibweise zugeordnet werden. Zuvor waren diese nur dem Gehör nach aufgeschrieben und weitergeleitet worden. Ein Teil der arabischen Wörter entstammen wiederum dem Griechischen. Weiterlesen

Englisch ist nicht gleich Englisch

Wie jeder weiß, ist Englisch die dominierende Fremdsprache der Welt. Fast jeder spricht sie, in deutschen Schulen ist sie sogar Pflichtprogramm. Selbst Erstklässler werden inzwischen in die Grundzüge der englischen Sprache eingeführt. Auch bei Linguaviva gehören auf Englisch verfasste Schriften und Dokumente zu den häufigsten Übersetzungstexten, die in Auftrag gegeben werden. Wenn man jedoch gefragt wird, wie viele Ausprägungen des Englischen es überhaupt gibt, gerät man schnell ins Stocken. In der Regel fallen einem meisten nur die Varianten Amerikanisches Englisch und Britisches Englisch ein. Weltweit werden jedoch viel mehr Varietäten gesprochen, wie z. B. Hongkong-Englisch, Indisches Englisch und Südafrikanisches Englisch. Weiterlesen

Warum Rumänen Italienisch verstehen

© Cornelius Bechtler/wikipedia/cc-by-sa 3.0

Da Rumänien aufgrund seiner geografischen Lage in der Regel zu Osteuropa gezählt wird, ahnen viele Leute nicht, dass die rumänische Sprache nicht Teil der slawischen Sprachgruppe ist, zu der u. a. Russisch und Polnisch zählen, sondern dem romanischen Zweig entstammt. Weltweit sprechen mehr als 30 Millionen Menschen Rumänisch. Es ist nicht nur offizielle Amtssprache in Rumänien, sondern auch in der Republik Moldau. Dort wird Rumänisch auch als Moldauisch bezeichnet. Darüber hinaus wird die Sprache ebenfalls von einer Minderheit in Bulgarien und Serbien gesprochen. Auch in der Ukraine und Ungarn finden sich zahlreiche Männer und Frauen, die rumänische Muttersprachler sind. In den beiden Ländern wurde es wie auch in Serbien daher als eine Minderheitensprache anerkannt. Weiterlesen

Willkommen auf unserem neuen Blog!

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir freuen uns, Sie ganz herzlich auf dem Blog der Firma linguaviva Übersetzungen begrüßen zu dürfen. In Zukunft möchten wir Ihnen gerne ein wenig die Welt der Sprachen und Übersetzungen näherbringen. Darüber hinaus erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Arbeiten eines Übersetzers. Entdecken Sie zusammen mit uns interessante Daten und Fakten rund um die unzähligen Sprachen der Erde. Weiterlesen