Schlagwort-Archiv: Malteser

Maltesisch und seine Sonderstellung in der Welt

Trotz der Nähe zu Italien gilt im Zwergenstaat Malta nicht die italienische Sprache, die bis zum Jahr 1934 Gerichts- und Verwaltungssprache war und die noch heute von vielen Einwohnern beherrscht wird, als Amtssprache, sondern Englisch. Dies liegt daran, dass der südeuropäische Inselstaat bis zum 21. September 1964 britische Kolonie war. Die Malteser haben sich trotz der vorherrschenden Sprache der Kolonialmacht, die von einem Großteil der Bevölkerung gesprochen wird, über all die Jahre ihre eigene Sprache bewahrt. Das Maltesisch ist heute ebenfalls Amtssprache. Weiterlesen