Schlagwort-Archiv: Livisch

Wird sich Lettisch je als Hauptsprache durchsetzen?

Riga_Frihetsmonumentet

© Vinterfrid/wikipedie/ cc-by-sa 3.0

Nicht nur in Belgien sind die dort vorherrschenden Sprachen immer wieder ein Streitthema, auch in Lettland wird darüber diskutiert, ob Lettisch zur Hauptsprache erhoben werden soll oder nicht. Während ein Großteil der lettischen Einwohner, die rund 62 % der Gesamtbevölkerung ausmachen, sich für die lettische Sprache ausspricht, versucht die russische Minderheit, deren Bevölkerungsanteil bei fast 27 % liegt, dies zu verhindern. Sie fühlen sich diskriminiert, da in der 10.-12. Klasse einer russischen Schule mindestens 60 % des Unterrichts in Lettisch durchgeführt werden muss. Weiterlesen

Welche Sprache wird eigentlich in Estland gesprochen?

Während die nordeuropäischen Sprachen Finnisch, Schwedisch und Norwegisch weltweit bekannt sind und sich zahlreicher (Nachwuchs-)Sprecher erfreuen, fristet das Estnisch ein Schattendasein. Dies mag daran liegen, dass das eesti keel, so die Eigenbezeichnung der Esten für ihre Sprache, insgesamt nur von etwas mehr als 1 Million Menschen als Muttersprache gesprochen wird. Zudem ist es einzig in Estland und der Europäischen Union Amtssprache. Dementsprechend ist das Estnisch, das eng mit dem Livischen, das in der lettischen Provinz Kurland gesprochen wird, und dem Finnischen verwandt ist, nicht allzu weit verbreitet. Weiterlesen