Schlagwort-Archiv: Italienisch

5 Fakten über die italienische Sprache, die Sie erstaunen werden

1.) Ein Rätsel, genauer gesagt das Veroneser Rätsel, gilt allgemeinhin als die älteste Überlieferung der italienischen Schriftsprache. Es wurde in so genannten jüngeren römischen Kursiven, einer Form der Minuskelschrift, verfasst und stammt aus dem 8. oder 9. Jahrhundert. Lange Zeit war die Existenz des Veroneser Rätsels unbekannt, da es erst 1924 entdeckt und veröffentlicht wurde. Der Text ist in Italoromanisch gehalten, das im Frühmittelalter gesprochen wurde. Weiterlesen

Warum Rumänen Italienisch verstehen

© Cornelius Bechtler/wikipedia/cc-by-sa 3.0

Da Rumänien aufgrund seiner geografischen Lage in der Regel zu Osteuropa gezählt wird, ahnen viele Leute nicht, dass die rumänische Sprache nicht Teil der slawischen Sprachgruppe ist, zu der u. a. Russisch und Polnisch zählen, sondern dem romanischen Zweig entstammt. Weltweit sprechen mehr als 30 Millionen Menschen Rumänisch. Es ist nicht nur offizielle Amtssprache in Rumänien, sondern auch in der Republik Moldau. Dort wird Rumänisch auch als Moldauisch bezeichnet. Darüber hinaus wird die Sprache ebenfalls von einer Minderheit in Bulgarien und Serbien gesprochen. Auch in der Ukraine und Ungarn finden sich zahlreiche Männer und Frauen, die rumänische Muttersprachler sind. In den beiden Ländern wurde es wie auch in Serbien daher als eine Minderheitensprache anerkannt. Weiterlesen